Hinweise für Fahrgäste

  • Bitte geben Sie Ihr Fahrziel präzise an (Straße und Hausnummer), damit unnötige Verzögerungen vermieden werden.

  • Sollte Ihre Lebenssituation oder Ihre Behinderung so sein, dass Sie auf das Hilfsangebot unserer Mitarbeiter verzichten können, dann bestellen Sie bitte nur den Behinderten-Pkw.

  • Wartezeiten für die anderen Fahrtberechtigten und unsere Mitarbeiter werden auch vermieden, indem Sie pünktlich abholbereit sind.

  • Verzögerungen im Fahrdienst unsererseits lassen sich leider, bedingt durch besondere Verkehrsverhältnisse, nicht immer vermeiden. Werden aber durch rechtzeitiges abfahren so weit wie möglich ausgeschlossen.

  • Sollte der von Ihnen gewünschte Fahrttermin bereits belegt sein, sind unsere Mitarbeiter bemüht, Ihnen Ausweichtermine anzubieten. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch.

  • Wir sind bemüht, Sie optimal zu beraten. Zwangsläufig kann es hier zu einem länger dauernden Telefongespräch kommen.

  • Hand- bzw. Reisegepäck wird im üblichen Umfang selbstverständlich mitbefördert.